Scheiss-Tag

Verschlafen. Naja, macht ertmal nix, weil Spätschicht. Dann Kind weg. Und ab zum Zahnarzt. Zu früh. Termine durcheinander gehauen. Dann zu Kik.  Gucken nach T-Shörts. Nix da, aber Mini Lang-Arm-Shirts gekauft. Dann zu Rossmann, den Mädels Nagellack geholt. Sie fehlen mir alle, seit ich das Wochenende durchgearbeitet habe und nun in der Spätschicht sitze. Und ich habe mir überlegt, dass ich ihnen kleine  Freuden verstecke, bevor ich zur Arbeit fahre, damit sie merken, dass ich noch da bin. Aber vllt verwechseln mich dann auch nur mit dem Weihnachtsmann. Das werde ich spätestens dann merken, wenn ich an den Versteck-Stellen Wunschzettel mit albernen Gedichten finde ……

Dann wieder Zahnarzt. Ich konnte nur kein Eis mehr essen, aber sonst alles okay. Er fand den Fehler einen Zahn weiter. Wir machten uns an die Reparatur. Akkerat betäubt würgte ich auf dem Heimweg, aber war ja noch Zeit bis zur Arbeit.

Also bin ich dann mit dem Auto zum Bahnhof und fand nur noch einen Bezahlparkplatz. Wegen mir auch das….angekommen auf Arbeit noch mit einem Kollegen verquatscht und zwei Minuten zu spät gebucht, brachte mir böse Blicke ein. Heute war echt „Na wenn schon!“ , weil der Zahn aufwachte…….Und der wachte richtig, der ist noch immer wach….

Nach einer Stunde Arbeit eine Rauchen gegangen und sich dann krank gemeldet. Dann nach Hause gefahren, das Auto vom Parkplatz geholt und Mini abgeholt und auf dem Rückweg..Zack, in eine Radarfalle! Teure Bilder, ehrlich.Abends habe ich mich dann mit Kochen versucht. Jo, der Milchreis ist angehangen. Danke auch. Vielen Dank auch. Und  der blöde Zahn ist immer noch wach!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s