Frauke Petry von der AfD

Der Duden sollte nicht nur das Unwort des Jahres kröhnen, sondern auch den Unmenschen des Jahres.

Nun habe ich in meiner kleinen Welt Nachrichten geguckt und da wurde sie zitiert, oben genannte Frau.

Unsere bewaffneten Beamten sollen auf Flüchtlinge schießen, sie nannte auch einen Grund, aber der ist so lächerlich, das nicht erwähnenswert. Und jede Frau soll mindestens drei Kinder bekommen.

Ich wollte ihr was auf die Facebook -Website schreiben, aber da findet man nur das hier:

https://www.facebook.com/frauke.petry.1?fref=ts

Feigling, oder? Mal ehrlich, die war die Frau eines Pastors und hat vier Kinder. Bei der ist doch irgendeine wichtige Ader im Kopp geplatzt bei der Geburt ihres vierten Kindes! Da bin ich ganz sicher, sonst kann da nicht so ein Scheiss aus dem Mundwerk rauskommen. Vielleicht sollten die Mikrofone an ihren Hintern gehalten werden und da kommt Sinnvolleres raus!

Und die Alte hat überhaupt keine Ahnung, wie es ist, wenn das Einkommen nicht mehr reicht, wenn man viele Kinder hat. Ich bin gern bereit, mein Arbeitsleben mit ihr zu tauschen. So für ein halbes Jahr. Mal gucken, was die dann sagt, wenn die alt Kartonschubse los muss und noch zwei Zeitungstouren bedient, damit das Haushaltsgeld reicht und nebenbei noch den Haushalt macht. Bei Normalos reicht es nämlich nicht für eine Hauswirtschafterin….

Das solche Leute überhaupt zitiert werden dürfen, ist mich absolut unverständlich. Warum fällt eigentlich die zwangsweise Unterbringung in der Psychiatrie bei solchen Volksverhetzern aus? Nichts anderes ist es doch, wenn sie den Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge proklamiert. War Volksverhetzung nicht verboten? Oder gilt das nur für „die, die unter Brücken schlafen und von ihrer Hände Arbeit leben“( frei nach Brecht)?

Ich lade die mal zum Kaffee ein und meine ganze Großfamilie dazu. Dann soll sie mal den Mund aufreißen…..ich sehe schon vor dem innere Auge, wie unser Omma brüskiert ihr Strickzeug mit den Bambusnadeln auf den Tisch kracht.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Frauke Petry von der AfD

    • Ich finde, das Frauke Petry der Beweis dafür ist, das eine Geburt auch bei der Mutter zu einem bleibenden Hirnschaden führen kann. Die Kinder können nix für ihre Eltern. Gott hat uns die Gabe zur Freundschaft gegeben um uns für unsere Verwandschaft zu entschädigen. Ich denke, denen geht das genauso oder sie brauchen einen Psychiologen, weil sie immer wieder das Gefühl haben, vertauscht worden zu sein…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s