10400

Kartons kontrolliert, 10400 Flyer in die Kartons geschmissen, 10400 Kartons durch die Klebemaschine geschoben und festgehalten, weil die Maschine so ausgeschlagen ist.

10400 Kartons zu zwei Flaschen Herbizid-Emulsion. in der Frühschicht von Montag bis Freitag.

Ich wache nachts davon aus, weil die Arme eingeschlafen sind.

Gestern hatten wir Voralarm. Die Sensoren im Gebäude hatten Abweichungen von der Norm festgestellt und die Lautsprecherstimme erklärte uns, wir sollten an unserem Arbeitsplatz bleiben, was für die Gabelstaplerfahrer irgendwie doof ist.

Wir sind trotzdem bei Schichtwechsel nach Hause gegangen. Is‘ Wochenende, is‘ klar, näh?!

An der Linie selber, wie es so schön im Fachjargon heißt, verunfallte gestern eine neue Kollegin aus Rumänien. Sie öffnete einen Karton und hatte zwei Kanister mit Emulsion, die undicht waren. Und damit war das Herbizid auf ihrer Hose, ihren Handschuhen, auf dem Band auf den Kartons.

Das Band und die Kartons haben wir mit Bremsenreiniger, den wir zum Reinigen der Klingen der Klebemaschines benutzen, sauber gemacht.

Advertisements

Ein Gedanke zu “10400

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s