Bewerbungen

Da habe ich mich also beworben; ich brauche einen neuen Job. Das finde ich nun wieder gar nicht so einfach. Gelernt hab ich ja nix, aber gemacht  schon ’ne Menge. Als Thekenschlampe bin ich zu alt, als Cleanschlampe habe ich mich klar auch beworben. Für die Unterhaltsreinigung in der Flüchtlingsunterkunft mitten im Harz. Aber da habe ich auch nichts mehr gehört. Nunja, ich kann zwar Putzen und ist mir auch egal, aber…

Zwei Zeitarbeitsfirmen haben mich in ihrer Karttei aufgenommen, aber es geht erst wieder wirklich im Januar los.

Tja, und natürlich hat sich ein Callcenter gemeldet. Die bieten das gleiche Geld wie bisher für’s Home Office an.  Und ganz klar, wieder mal Vertragsoptimierung. Ja, nee, ist klar. Wenigstens kann da kein TL mal eben neben mir sitzen und mich bejängeln. Das werden die schon irgendwie anders hinbekommen, das bejängeln.

Vertragsoptimierung. Tolles Wort.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s