Er ist wieder da

Die Polizei hatte ihn in Nullkomma-Nix gefunden und genauso viel hat er auch gelernt mittlerweile. Er nimm ärtzlich verordnet Antidepressiva und ich geb mal wieder ne Bewerbung in meiner Firma für einen meiner Söhne ab. Ob der es packt, weiß ich nicht. Ich weiß nur, das er kann, wenn er will. Und ich hab da ne Menge gelernt.

Er hat sich eine neue Familie gesucht. Die Mutter, die älteste Tochter und die jüngere, das Manga-Mädel. Und er hat dort das Kind der ältesten Tochter eingehütet, denn wenn die ihre Schule nicht schafft, ist ihr kleiner Aaron weg. Sagt sie, hätte das Jugendamt gesagt.
Aber so alte Leute wie ich, die wissen: Lady, das Bullshit. Da muss noch mehr sein.

Und der gewordene Vater wußte, das die älteste dauernd an der Kaiserpfalz chillt und das ihr Kind nicht von der Omma betreut wird, sondern von irgendwem anders.
Und da habe ich Mal gefragt, warum denn die Omma ihr Enkelchen nicht einhütet, wenn sie doch zuhause ist.
Da wußte Mal keine Antwort, denn immerhin musste er morgens aufbleiben, weil die Mutter bis zum Nachmittag schläft, und er sollte nen Handwerker reinlassen.
Ich hab Mal gesagt,das das selbstredend ist. Er wollte dem Mädel ja nur helfen, weil ihr jetziger Freund grad veraftet worden war. Auch wieder ein Denis, angschissen von Cookie, gab es wohl nen Bewährungswiderruf.
„Meine Fresse, Mal! Was für Leute!“
Erklärt aber, warum sie ihn so schnell gefunden haben. Die Cops kennen ihre Kunden.

Dem gewordenen Vater habe ich gesagt, das er seiner Freundin T. danke sagen soll. Sie hat die Nummer, unter der sich Mal gemeldet hatte, genommen und mal zurück gerufen und alle auf den Pott gesetzt. Wir haben gesucht wie die Idioten und die haben sich in Fäustchen gelacht. Immerhin stand unser Auto auch direkt vor deren Haus als wir nicht weiter suchen konnten.

Und  Mal habe ich gesagt, das jetzt mal Schluß mit Blödmannsgehilfe ist und er lange genug gedümpelt hat,. weil sich übergeordnete Stellen schon gemeldet haben und für ein betreutes Wohnen mit Betreuer sind. Sogar unser Omma.
Meine Güte, man muss ja nun nicht ganz mim Strom schwimmen, aber sich so ins Aus zu schießen, das einfach nur dämlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s