Schule

Never ending story. Heute war ich in A.`s Schule.
Hatte ich noch vorgestern mit der Sekretärin gesprochen und ihr mein Kommen angekündigt, stand ich heute vor verschlossenen Türen. Sie waren alle zu und es ging auch niemand ans Telefon.
Sauer, ich.
Am 13. Juli hatte ich einen formlosen Antrag gestellt, A. die Schule wechseln zu lassen – bis heute keine Antwort.
Dann habe ich noch einmal eine Mail geschrieben. Die Sekretärin hat mir den Eingang bestätigt und mir erklärt, sie habe diese ausgedruckt und dem Direktor auf den Tisch gelegt. Immer noch keine Antwort.
Und heute sollte ich vorbeikommen, um ihn einfach dort abzumelden.
Morgen ist Freitag, da ist niemand im Büro. Toll. Und heute war niemand da. Auch toll. Und Montag muss ich ihn an der anderen Schule anmelden. Vor der Spätschicht, da ist nie viel Zeit.

Ich war stinksauer und bin zu dem Schluß gekommen, das ich A. formlos abmelde und schriftlich per Post mit Einwurfeinschreiben und eine Kopie geht an den leitenden Schuldirektor des Schulaufsichtsamtes. Fertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s