Aufruf- Jobangebot

Meine Firma hat einen Aufruf bei FB gestartet und deshalb kann ich darüber auch hier schreiben:
Und weil ich meinem TL gesagt habe, das ich das Plakat an mein Auto hängen will und er nichts dagegen hat, kann ich es auch hier veröffentlichen, denke ich. Zumindest den Inhalt:

Wir haben nämlich eine Aktion „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“: Es ist die Sonderaktion „Garantiert keine Überstunden“.
Es gehe ganz einfach, steht da. Ich muss nur bis zum 31.08.2014 einen neuen Kollegen werben, dann „entfällt fürDich und Deinen neuen Kollegen die Überplanung bis Ende des Jahres“. Die Prämien für geworbene Mitarbeiter würden wir on top erhalten, was auch immer das ist. Die Aktion betreffe alle Kollegen aus dem Telekommunikationsbereich.

Ich wäre so dankbar, wenn sie irgendjemand meiner erbarmen würde und bereit wäre, einen Arbeitsvertrag mit 7,50 Euro brutto Stundenlohn zu unterschreiben, eine sechs Tage Woche, Wechselschicht, Sonn- und Feiertagsarbeit ohne Zuschläge.
Dann wäre meine Mehrarbeit wenigstens bis Ende des Jahres weg.
Ich habe einen 35 Stunden Arbeitsvertrag und bin derzeit in der Spätschicht für 45 Stunden geplant. Wenn ich jetzt noch zu den neun Stunden eine mehr machen würde, dann würde ich sogar für die 10te 3 Euro brutto mehr kriegen und diese 3 Euro würden mir sogar ausgezahlt! Der Rest des Stundenlohns würde natürlich nicht ausgezahlt und ginge wie immer auf das Jahresarbeitszeitkonto.

Ich wäre dann nicht mehr 15 Stunden aus dem Haus! Keine Sorge, Hatz4 stockt auch weiterhin auf, weil soviel ist der Monatsverdienst wohl auch bei 40 Stunden nicht, hat mir zumindest ein Kollege erzählt.

K. ist gestern mit mir zu Arbeit gefahren und hat versucht, auf dem Bahnhof einen neuen Kollegen zu werben:
„Entschuldigen Sie? Haben Sie Interesse an einem schlechten bezahlten Job mit jeder Menge Überstunden?“
Der Mann wollte nicht. Er war schon da und hatte unter der Standortleitung gearbeitet, als die noch Team-Leiter war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s