Er nu wieder….

da sitze ich über einem Zettel und soll den man bearbeiten…Will ich ja auch gerne. Jedenfalls geht es um Unterräume. Und wenn ich eins nicht abkann, dann sind das Unterräume.  Zeigen Sie, daß der Unterraum in der Menge SoUndSo liegt.
Keine Zahlen,  wenn man Glück hat , nicht mal ein Raum , in dem der ganze Kram samt Unterraum liegt….
Ich zeige C. die Aufgaben. Er guckt drauf. Und guckt.
Und guckt….und dann sagter: „Mach die Prüfung bei wem anders.“
„Schatzele? Bei WEM denn??“
Er zeigt auf die zweite Aufgabe und sagt: „Schreib da dran: Keine Informatiker -Aufgabe, keine Zahlen drinne.“
„Doch , da unten P hoch zwei  = P kuller P = P.“
„Das keine gültige Zahl, das ne Rechenanweisung.

ICh habe viele nützliche Dinge gelernt. Ich finde es witzig, ausrechnen zu können, wie schnell sich ein Objekt von A nach B bewegt.
Das hat auch später noch Nutzen für mich….zum Beispiel könnte ich ausrechnen, wie schnell ich das Eichhörnchen erwische, das mit mal eben in die Karre läuft, wenn ich das so im Kopp könnte.
Ich kann ausrechnen, wie schnell minimis Schnuller fliegt, wenn sie ihn wirft……Toll, oder? Ich kann sogar ausrechnen, wo der höchtste Punkt der Flugbahn is und was es für einer is….

und falls minimi jetzt tatsächlich schläft, mache ich nix mehr mit Mathe, sondern mich auf in einen meiner Unterräume, ins Schlafzimmer nämlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s