Das Pfaff-Nähcenter

Das haben wir hier auch in Goslar.

Und ich hatte das immer mal gesehen, seit es im August aufgemacht hat, war dort aber nie gelandet.

Aber jetzt mit Carina, der Nähmaschine….Ich brauchte Rispband. Und fuhr also dort mal hin, auch um zu gucken wegen der Stoffe und so. Klar, habe ich gleich noch zwei Meter mitgenommen.

Dann habe ich auf ein Kleid für mini das Band auf die Taile genäht. Ein weißer Stoff mit roten Herzchen, der durch das weiße Band in der Mitte leicht rot wirkte. Leicht roter Stoff mit roten Herzchen. Also holte ich erneut weißes Rispband, weil ich gern noch eine feste Schleife dort hätte….

Wieder zum Nähcenter.

Voll. Viele Leute im Laden und gleich stürmte eine Verkäuferin auf Emm, meine große Tochter und mich zu, und fragte, was wir denn kaufen wollten und man müsse ja gucken, ob das noch da sei.

„Wieso?“

Sie zeigte auf eine zerborstene Scheibe, vor dem zwei Ständer mit Applikationen stand.

Ich starrte die Scheibe an.

„Ich möchte weißes Rispband. Das ist bestimmt noch da…“

Ja, das sei noch da, aber keine Nähnadeln mehr und keine Scheren und keine Rollschneider, kein Hartgeld aus der Kasse, die Geldscheine hätten die Diebe übersehen, und ganze Stoffballen und dazu passende einzelne Garnrollen. Aber bei den Stoffballen nur den billigsten Jersey.

„Den billigen Jersey???“ Ich war verdutzt. Ja, und Nähmaschinen. Sie zeigte auf das gegenüberliegende Regal, in dem die Nähmaschinen standen und das leere Fächer auswies. Aber nur die teuren habe man mitgenommen. Eine von denen koste 13000 euro. Und weil man an der hinteren Hauswand nur über eine Böschung an diese Scheibe kommt, fragte ich völlig entsetzt, was denn mit der Alarmanlage sei.

Die bringe nichts. Wenn die beim gegenüberliegenden Mediamarkt ausgelöst werde, dauere es eine Stunde, bis die Polizei komme.

Naja, dann doch Kameras. Die aufgeregte Frau erklärte mir, die würden auch nichts bringen….

Ich bezahlte mein Rispband Emm und ich gingen.

Zuhause habe ich erstmal gegoogelt. Eine Nähmaschine für 13000 Euronen? Was soll das denn sein?

Ein Stickautomat mit Wifi. Super. Vielleicht kann der ja auch What’s-app. Mal ehrlich: WER bitte braucht denn sowas?????

Naja. Ich jedenfalls nicht. Touch-Screens sind nicht so meine Sache und mit Sticken, da habe ich das nicht so.

Ich erzählte es Omma. 140 Jahre Polizei fragten mich: „Läuft der Laden gut?“

„Ich weiß nicht, Emm und ich sind da eigentlich immer allein.“

Nunja. Heute nun brauchte ich Schrägband. Ich war einfach zu faul, selbst welches zu machen und fuhr wieder hin.

Der Möbel-Laden , der nur Designer-Möbel anbietet, scheint irgendwie immer noch zu existieren, der war nämlich vorher im Nähcenter. Jedenfalls standen da heute zwei Lampen in Form von riesigen rosafarbenen Blumen.

„Emm, komm, die muß ich mir angucken!“ Emm war jetzt nicht so begeistert.

Wir liefen am Eingang des Nähcenters vorbei  und ich guckte mir die Lampen an. Emm fand sie häßlich.

Als wir dann doch ins Nähcenter kamen, wurde ich wieder gefragt, was ich denn haben wolle.

„Schrägband, weiß. Ich weiß aber, wo es ist.“ Trotzdem kam die Verkäuferin mit. Beim ersten Besuch verfolgte uns eine auf Schritt und Tritt, bei zweiten hatten wir eine alleine und jetzt wieder…

Mal ehrlich, wer bitte klaut denn Schrägband??? Ich jedenfalls nicht. Ich klaue auch keine Stoffballen und Garnrollen und schon gar keine Nähmaschinen, auch nicht für 13000 Euro.

Jedenfalls ließ die Verkäuferin fallen, das sie sich schon gewundert habe, wer denn dort am Laden vorbei gegangen sei.

„Die haben Lampen in Form von riesigen rosanen Blumen im Möbelshop. Die müssen sie sich angucken!“

Nachdem Emm und ich dort heute wieder die einzigen Kunden waren…..fahr ich vielleicht doch lieber zu Karstadt in die Kurzwarenabteilung.

 

3 Gedanken zu “Das Pfaff-Nähcenter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s