Is‘ nich ‚ waaaaah‘!

Im August hatte sich  mein Sohn K., genau der, der in anderswo wohnt, verlobt.

Ende Oktober erfuhr ich dann, daß sich die Verlobten getrennt hatten und mit dieser Entscheidung sehr zu frieden waren.

„Wir haben uns getrennt!“

„What?!“

„Ja, getrennt. Meine Freundin möchte nicht in einer mittelmässigen Beziehung leben…“

*Ich überlege immer noch, was, zur Hölle, eine mittelmässige Beziehung ist!*

„Aber ihr habt euch doch grad erst verlobt…….“

Sie lösen die Wohnung auf, sie nimmt die Katzen.

Mitte November hat sich mein Sohn C, mit seiner Lebengefährtin C. verlobt. Ja, die wohnen auch in anderswo und haben das gemeinsame Kind C.

*Warum wollt Ihr Euch trennen?* Das hätte ich gern gefragt. Und ob der  Verlobungsring der von den anderen ist, weil er dem so täuschend ähnlich sieht…..

Man feiert ja keine Verlobung mehr, sondern veröffentlicht Fotos  von dem beringten Ringfinger der Frau.

Ich habe ordnungsgemäß gratuliert. Nicht das das wieder nur eine mittelmäßige Beziehung ist…

PS: Mädels, frau darf so einen Antrag auch mit „Es ist doch so schön, wie es ist. Ich liebe Dich!“ beantworten, es muß nicht das „Nee, lieber nicht sein.“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s