Organizer verloren

Ich bin am Arsch, aber richtig. Noch immer frage ich mich, auf wen ich sauer sein soll, aber am ehesten bin ich es auf mich. Was ein Idiot ich bin!

Ich war mit einer Kollegin verabredet. Sie war schön öfter bei uns . Wir wollten Essen gehen.

Sie geht mit meiner Tochter vor, ich verabschiede mich von meinen Söhnen, da kommt MIni zurück.

Olaf ist rausgelaufen. Das war die Message meiner Mini. Und meine Kollegin wackelte auf ihren hohen Schuhen hinterher, als ich zur Tür kam.

„Rein!“

Sie guckte mich an. Alle anderen kannten das schon.

„Rein!“ Sie wackelt weiter auf die Strasse zu.

„Verdamm mich noch eins, so spielt er mit dir kriegen!“

Immer noch nix.

„Komm rein!“

Dann bin ich gucken gegangen und habe den Verkehr aufgehalten.

Olaf markierte im  Gestrüpp, lief mir einermal davon und bei einer Ruck-Zuck-Bewegung ist mir das Telefon aus der Jackentasche gefallen.

Erst mehr als eine Stunde später stellte ich den Verlust fest, als ich eine Freundin, die ich seit gut acht Jahren nicht mehr gesehen habe, auf dem Penny-Parkplatz traf. Und da dachte ich noch, ich hätte es zuhause liegen lassen.

War nicht so. Jetzt sind alle Daten weg. Der Chat-Verlauf mit der Mutter, die mir erklärt, das sie dies oder das nicht kann, das Bild von der Prellmarke, mit der Selma von der Besuchsregelung zurück kam und das Gespräch hinterher über What’s -App, in dem sie mir mitteilt, die Prellmarke am Jochbein  davon käme, dass sich Selma im Kreis gedreht habe und dann an einen Wäscheständer gestoßen sei.

Alles weg und das nur wegen einem Mittagessen beim Chinesen. Mache ich nie wieder.

Advertisements

5 Gedanken zu “Organizer verloren

    • Japp. Muss man. Es war einfach eine völlig doofe Situation. In die Jackentasche gesteckt, weil es klingelte und dann zack, Chaos, aus und vorbei. Ich wollte immer die ganze Zeit Daten sichern Problem ist bloß, dass ich in der ganzen Arbeit nicht dazu gekommen bin, zumal mein Windows-Rechner eigentlich auch Hilfe braucht, bevor ich weiter machen kann.

      Gefällt 1 Person

  1. Das tut mir sehr leid… Ich hab auch mal mein Handy verloren und war danach ziemlich angeschmiert, musste alle Passworte ändern und so. Zum Glück ist es eine Woche später wieder aufgetaucht; sind doch ziemlich viele ehrliche Menschen in der Kirche 😉

    Damals hab ich gelernt, wie wichtig es ist, auch von den Daten auf dem Handy/Organizer/Pad Sicherheitskopien in der Cloud und auf dem PC zu haben…

    Hilft Dir leider jetzt auch nicht mehr, dieser Tip…

    Gefällt mir

    • Um ehrlich zu sein, wegen mir könnte der Finder das Ding sogar behalten, wenn ich meine Daten wieder bekäme.Ich musste meinen Sohn fragen, was ich überhaupt für ein Handy habe. Meine Lissabon-Fotos. Die Videos von Omma, die ich nie angeguckt habe, weil mir das zu viel Speicherplatz frißt. Ommas Telefonnummer…..mit dem Ding bin ich so faul geworden, früher konnte ich alle Telefonnummern von Freunden und Familie und auch Ämtern und Ärzten auswendig, jetzt stehe ich da wie ein Dulli. Aber ich habe Hoffnung. Ich habe mit dem Fundbüro telefoniert. Die haben mir gesagt, dass Handys meist nicht sofort abgegeben werden, sondern es eine ganze Weile braucht, weil alle immer erstmal selbst probieren. Es dauert so in der Regel vier Wochen. Solange kann ich ohne Oragnizer nicht sein. Unser IP-Anschluß ist so zuverlässig wie eine Springflut. Man weiß nicht, wann er funktioniert und wann nicht. Wenn das Telefon klingelt ist das auch immer eine Überraschung.
      Sicherheitskopien, ja, das ist richtig. Wollte ich immer machen, aber im Moment übe ich noch das Schneewittchen mit Prinz. Als ich alleinerziehend mit sieben Kindern war, war ich nur Schneewittchen und die sieben Zwerge.
      Es läuft lange noch nicht alles rund hier in diesem Haushalt. Alles holpert noch und es sind noch ganz viele Termine nötig, bis ggf alles in ruhigere Fahrwasser kommt. Ich hoffe, dass das zu Weihnachten endlich erreicht ist.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s