Schule

Guten Tag, Frau A.’s Mutter,

 

leider muss ich mich schon wieder melden, weil es neben verbalen Entgleisungen einen groben tätlichen Zwischenfall mit A. gegeben hat. A. hat heute in der zweiten großen Pause einen Mitschüler so geboxt, dass dieser eine Schwellung im Gesicht und ein blaues Auge davontrug. Außerdem war kurz vorher Frau Klassenlehrerin bei mir und berichtete davon, dass A. sie verbal beleidigt und sich ihr gegenüber völlig unangemessen und respektlos aufgeführt hat. Auf Grund der Vorfälle bin ich gezwungen, eine Klassenkonferenz einzuberufen. A. sagte mir, Sie haben heute Spätschicht und ich kann Sie jetzt telefonisch nicht erreichen. Bitte melden Sie sich umgehend, dass wir den Termin und alles Weitere absprechen können. Die Klassenkonferenz sollte so schnell wie möglich stattfinden. Der früheste Termin wäre nächste Woche Donnerstag (19. Mai 2016).

 

Wir verfahren wie folgt:

A. bleibt morgen und am Freitag zu Hause mit der Aufgabe, sich mit seinem Fehlverhalten auseinander zu setzen und sich zu überlegen, wie er die Fehler ausbügelt. Alles Weitere besprechen wir beide möglichst bald am Telefon und bereiten die Konferenz vor.

 

Mit freundlichen Grüßen

direktorin

 

 

Antwort Mutter:

Sehr geehrte Frau Direktorin,

es reicht.

Wir verfahren jetzt wie folgt: Ich informiere den Anwalt, werde rechtliche Schritte einleiten und alles öffentlich machen.

Sie haben morgen und den Freitag ebenso Zeit, sich über Ihr Fehlverhalten Gedanken zu machen..

Mit freundlichen Grüßen,
A.’s Mutter
Was sagt A. zu dem Vorfall:
In der zweiten großen Pause hatte der kleine Bruder seiner Freundin Ärger mit einem Neuntklässler. Dieser drohte dem kleinen Bruder, ihn „tot zu boxen“. A. mischte sich ein, bekam von dem Neuntklässler einen Schlag in den Bauch und schlug zurück.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Schule

  1. Gut gemacht!
    Ganz liebe Grüße
    M.M.

    P.S.
    Ich war neun Jahre Klassenelternvertreterin,
    vier Jahre Schriftführerin beim Elternverein und
    sechs Jahre Elternvereins-Bezirksleiterin der Elternvereine im Bezirk Linz-Land.
    Kann von *solchen* Lehrpersonen ein Buch schreiben.

    Segen und alles Gute!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s