info@afd-goslar.de

zur Weiterleitung an Sebastian Rinke

Sehr geehrter Herr Rinke,

Sie riefen heute wiederholt hier an. Wie Sie sich sicherlich erinnern können, habe ich Sie, nachdem Sie sich nur mit „Sebastian“ gemeldet haben, gefragt, welcher Sebastian Sie seien.

Daraufhin kamen Ortsangaben.

Nun wurde mir zugetragen, dass es sich bei Ihnen keineswegs um einen 16jährigen, vielleicht auch 18jährigen handelt, sondern Sie schon das Erwachsenenalter erreicht haben, will heißen, die Dreißig sind schon erreicht.

Herr Rinke, Sie werden mir sicherlich zustimmen, dass bei einer Verbindung zwischen einem erwachsenen Mann und einem 16jährigen Jungen kaum von Freundschaft zu sprechen ist. Entweder fehlt dem Erwachsenen ein grundlegender Teil der sozialen und emotionalen Entwicklung oder aber es stecken unlautere Absichten dahinter, die ich hier nicht weiter ausführen möchte.

Da Sie auch bei uns keinen Kaffee trinken, also nicht zur Familie gehören, kann man auch hier nicht von einem normalen Umgang sprechen.

Aus diesem Grunde mache ich von meinem Recht Gebrauch, Ihnen den Umgang mit meinen minderjährigen Kindern zu verbieten. Sollten Sie sich daran nicht halten, werde ich rechtliche Schritte einleiten. Gegenüber meinem Sohn habe ich ein ebensolches Kontakt -Verbot ausgesprochen.

Grüße,

Dreimal hat der hier angerufen. Der Router zeichnet die Nummern auf.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “info@afd-goslar.de

  1. Ich sage es mal so, dieser Heini nennt sich selbst „Hitler“, aber dazu ist er zu fett. Jedenfalls nach dem FB -Foto. Und er hat erklärt, er werde meinen Sohn zu einem richtigen Rechten erziehen.
    Wenn einer meine Kinder erzieht, dann bin ich das! Und ich hoffe, ich begegne dieser Wuchtbrumme mal…….

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s