Gymnasium

Sehr geehrte Damen und Herren,

schon am Elternsprechtag habe ich vorgeschlagen, den Konflikt in der Klasse zu lösen, in dem man E. zu einem frühen Zeitpunkt in eine andere Klasse setzt. Herr Dr. W. hielt den Zeitpunkt für zu früh, obwohl er klar darlegte, das E. und Saline in dieser Kombination die gesamten Klasse zerstören würden.

Heute  nun bin ich von E. über Salines Handy angerufen worden, weil die Mutter eines Mitschülers in die Schule gekommen sei und E.   und Saline gedroht habe, dass erstens der Anwalt bei den Kindern zuhause stehe und zweitens etwas passieren werde, wenn E. und Saline nicht die Klasse verlassen werde.
Ich bin in die Schule gekommen, weil ich entsetzt und entnervt von diesem Affentheater bin.
Zunächst habe ich versucht, im Sekretariat jemanden zu erreichen.
Bin dann zur Klasse . Der dortige Lehrer erklärte, E. und Saline lügen und streuen Gerüchte, aber das dritte Mädchen, das das Gerücht, ein Mitschüler habe abgeschrieben, in Umlauf gebracht habe, bestätigte die Geschichte, das die Mutter allen mit dem Anwalt gedroht habe und das etwas passieren werde, wenn E. und Saline die Klasse nicht verlassen.

Soweit so gut oder auch nicht. Nachmittags rief mich erneut Frau K. an, weil E. erneut Marlene schickaniere, zumal Marlene wegen meiner Tochter an Krücken gehe. Warum kommt da keine Klassenkonferenz? E soll Marlene, die heute nach Aussagen eines Mitschülers mit einer Blasenentzündung in der Schule war, die Krücken weggetreten haben.

Die Mutter von Marlene hatte schon einmal angerufen, zweimal auf dem Handy meines Mannes, zweimal auf meinem und zweimal auf dem Festnetz, weil Marlene, die nach Aussagen der Mutter gar nichts macht, von meiner Tochter im Sitzen unter dem Tisch hindurch derart in die Rücken getreten worden sei, das diese den ganzen Nachmittag Rückenschmerzen habe.

Die Herausgabe der Notfall-Liste mit allen Telefonnummern, privat, von der Omma, von der Arbeit , betrachte ich als unzulässig im Sinne des Datenschutzes.

Das eine Mutter von der großen Schwester angerufen in die Schule stürmt, weil ihr Sohn weint, ist für mich unvorstellbar. Aber das ich komme, wenn mich meine Tochter anruft, weil sie jemand derart bedroht, ist normal. Bedauerlich nur, das in ihrem Sekretariat niemand erreichbar war.

Ich möchte Ihnen sagen, das es jetzt reicht. Wie haben keine Engel vor uns und ich fänd es gut, wenn sich  Eltern einfach mal raushalten würden. Mit pseudopädagogischen Eltern im Hintergrund kann das nix geben.

Ich beantrage eine Umschulung meiner Tochter und zwar zu sofort. Meine Kinder sind authentisch. Das heißt, das meine Tochter kein anderer Mensch in der Schule ist als hier. Genauso zickig, genauso lieb.

Vor vierzehn Tagen ist meine Tochter mit einer Prellmarke auf dem Wangenknochen nach Hause gekommen, weil Anton sie beim Versteckspiel mit dem Kopf gegen eine Fahrstuhltür geschlagen hat. Und? Habe ich da angerufen? Nein.

Da mich heute die Mutter des des Abschreiben beschuldigten Schülers angerufen hat und mir erklärte, das „Michi“, gemeint ist Frau K., ja auch der Meinung sei, alle müssten zusammen und so..
würde ich einfach mal den Vorschlag machen, alle Eltern halten sich raus und die Schule kann ihre Arbeit machen. Dann wird das auch was. Und die großen Geschwister halten sich auch einfach mal raus. In den anderen Schulen läuft auch was von mir rum und muss sich raushalten.

Ich gehe aber davon aus, dass das die Eltern nicht tun werden, aus diesem Grund, eine Umsetzung meiner Tochter E. in eine Parallel-Klasse kommt für Sie nicht in Frage, beantrage ich noch einmal hier die Umschulung zu sofort.

Sie verzeihen mir  bitte, aber sowas, wie ich es bei Ihnen in den letzten Wochen erlebe, sowas habe ich in den mehr als zwanzig Jahren Schulerfahrung noch nicht erlebt und schon gar nicht an Hauptschulen. Oder an Realschulen. Sowas erlebe ich nur an Ihrer Schule.

Mit freundlichen Grüßen,
Safa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s