die bunten Gruppen auf FB

Ich bin ja nun auch in solchen kreativen Gruppen. Oft ist da ein besonders schönes Ding und man erhofft sich mehr. Und dann ist man drin. In Klöppeln leicht gemacht. Brotbacken und andere Leckereien und und und.
So. Und nun habe ich die ganze Woche zuhause gesessen, weil die Hand dick ist und stöbere so über FB und stolpere über einen Beitrag.
„Kein Brot mehr im Haus“ stand in der Überschrift. Etwas, was mir eher selten passiert, es wird ja hier gebacken.
„Und dann schnell das gebacken, zum aller ersten Mal“ und darunter ist eine Brötchensonne aus Hefeteig auf einem Bild zu sehen, mit Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Sesam und Mohn reich verziert und ich denke so:
„Boah, was die alles so zuhause haben im Vorrat!“
Die können kunstvolle Gebilde backen und ich? Ich kann nur mit 20 Kilo Roggenmehl dienen und Sauerteig, selbst gemacht und Hefe und diversen Mehlsorten, aber richtige Leute, die haben alles im Vorrat. Die machen nen Schrank auf und zack ist da alles drin, was grade fehlt.
Fondant, Schokoladenglasur, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam und Mohn, zwei Ersatzreifen, Waschpulver….
Ich bin ausgetreten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s