Gesundheitswürger

Ich finde das Wort phänomenal!  Man lasse es sich auf der Zunge zergehen!
Geh-Sund-Heitt-ss-würger!
Im handelsüblichen Tierartikelzukaufsmarkt war eine Frau,die einen  Gesundheitswürger gekauft hatte und diesen nun umtauschen wollte, weil ihr der Gesundheit!-swürger zu lang ist. Aber bitte in Silber, also Edelstahl. Die gibt es ja auch in Gold! Gibt es? Was es nicht alles gibt!
Wie kommt man auf solche Namen?
Haben die da zusammen gesessen und einer musste niessen, während sie über diesen Würger sprachen?
1:“ja, wir haben jetzt also hier diesen Würger und der braucht eine genauere Artikelbzeichnung…blablalblabla…würger, bla bla..“
2:“hatschi!“
1: „blabllabla“
3: „Gesundheit!“
1 : „…………blablas würger…“
2: „DAS ist es!“
Alle erstaunt. 2: „Ja, genau das ist es Gesundheitswürger!“
Stürmender Beifall der Marketingabteilung. Oder wie?

Oder wird man gewürgt, bis man wieder gesund ist, so man denn krank ist? Oder aber ist das Würgen eine Vorsichtsmaßnahme und dient der Gesunderhaltung?
„Würgen Sie den Hund täglich kräftig für zweimal zehn Minuten, das fördert die Durchblutung.“
Was ein Quatsch! Würgen ist würgen, ob mit Luftweg oder aus dem Magen hoch. Schön ist da nix und gesund eh nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s