Flugzeuge, Bilder und der Puttinn

Ja, was soll ich sagen….Erdgas, droht er mit….Bilder von Truppen, bloß ein Mannöver sacht er und das auch noch aus dem letzten Jahr….tsä, das mim Erdgas wußtich. Und wenn die Bilder tatsächlich alt sind, dann ist das jetzt Stimmungmache, bis die Masse der Meinung ist, die Armeen müssten brav übereinander herfallen, weil geht ja nicht anders.
Meine Güte, was denn da los inne Pollitik???

Advertisements

2 Gedanken zu “Flugzeuge, Bilder und der Puttinn

  1. Ja, so ist es immer gelaufen. Den Beginn der Bombardierung Nordvietnams hat man nach einem US-Generalstabsplan inszeniert (anschließend fielen mehr Bomben auf dieses kleine Land als im ganzen 2. WK auf Europa); dasselbe Spielchen zu Beginn des Irakkrieges, auch da kam später raus, dass die Fotos von den Atomanlagen vom US-Geheimdienst gefälscht waren usw. usf.
    Was ist die Wahrheit jetzt?
    Gerade heute liegt die Forderung Obamas auf dem Tisch, dass sich Europa stärker finanziell engagieren muss (damit die Rüstungsindustrie in USA mal wieder angekurbelt wird und sich der nächste wirtschaftliche Zusammenbruch etwas weiter hinaus schieben lässt…).
    Das einzig Wichtige ist, dass die Menschen rechtzeitig massenhaft auf die Straße gehen, denn noch nie war ein Krieg irgendwo sinnvoll.

    Gefällt mir

    • Also, ich muss mal sagen, ich möchte eigentlich keine Waffen kaufen. Nicht eigentlich, sondern gar nicht. Weder in den USA noch hier im Waffengeschäft um die Ecke. Wenn ich mich bewaffnen wollte, reicht mir der Autoschlüssel und ein Griff in die Besteckschublade. Dann habe ich schon 2 von den Dingern.
      Und Flugzeuge, die Leute in den Urlaub bringen, die sind mir tausendmal lieber also solche, die unbemannt über mir abstürzen, weil die Technik nicht taugt.
      Und wenn die Waffenindurstrie so Probleme mit dem Absatz hat: Andere Läden machen auch Sonderangebote. Nimm zwei für den Preis für einen. Oder: Verkaufoffener Sonntag – 10 Prozent auf alles. Aber warum müssen es den ausgerechnet Waffen sein?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s