Aus gegebenem Anlass

Sehr geehrter Herr Behördliches von  Jugendamt,

da nun endlich die Androhung des Bußgeldes wegen den Schulschwänzereien durch M. gekommen ist und ich liebe grad den Landkreis, weil mein pubertierender Stinkbrocken(auf die Laune bezogen) heute morgen pünktlich gebügelt und geschniegelt ab inne Schule ist, und ich eben von jenem Landkreis erfahren habe, daß von ihrer Behörde die Höhe des Bußgeldes festgesetzt wird, möchte ich Ihnen hier schon einiges sagen:

Setzen Sie fest, akkerat und ordentlich, denn hier wäre nix passiert, hätte ich nicht angerufen. Setzen Sie fest und machen Sie gleich ordentlich Sozialstunden draus. Tut er was für die Allgemeinheit, die Freizeit ist hoffentlich dann minimiert und er kommt zwischendrin öfters anne frische Luft, auffem Weg hin und zurück meine ich, und dann wird der Kopp hoffentlich wieder richtig klar.

Verschonen Sie uns mit blabla. Kein Asozialbonus mehr, weil aus einem Vielkindhaushalt. Stellen Sie sich nur mal vor: Japp, da kann man aufstehen und duschen gehen, vor allem, wenn man 17 ist. Doch, wir haben Wecker, drei Stück in verschiedenen Räumen, um genau zu sein ,und auch täglich war Wasser und Licht.

Nein, vielen Dank, keine überbezahlte pädagogische , familiäre Hilfskraft, die mit dem „armen“ Jungen mal redet. Näh, vielen Dank, geredet ist genug. Und nur um Jobs zu sichern, näh, auch nicht mehr.

Dieser eine Brief vom Landkreis, der hat es gebracht, ich habe seit Wochen meinen Herren Stinkstiefel nicht mehr so brav in die Schule gehen sehen. SEIT Wochen!!

Ich hoffe, ich finde endlich mal Gehör.
In diesem Sinne…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s