Lustige Geschichten aus dem Harz-Vorland

Heute habe ich mit dem Sozialarbeiter der Hauptschule gesprochen. Es hat mir gereicht, nachdem der jüngere nun auch der Meinung ist, Schule ist keine Notwendigkeit.
Japp, den habe ich in die Kälte gejagt.
Aber…ich habe also telefoniert und den Sozialarbeiter informiert, der der festen Überzeugung sei, daß könne gar nicht sein.
Doch, isso, M. pennt ja hinten, mal wieder.

Danach habe ich wegen A. mit der Direktorin der Schule gesprochen…..A. soll ja auf die Regelschule wechseln.
Jedenfalls erklärte sie mir, wie gut sich M. gerade in der letzten Zeit entwickelt habe, sie würde ja gar keine Klagen mehr von ihm hören und  er hätte auch immer seine Sachen dabei…
Klagen kann sie ja von ihm auch nicht mehr hören….er ist ja kaum da….

Muaaaaahaaaaahaaaaaahaaaaa. Die haben doch alle was im Trinkwasser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s