Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ruft an. Also nicht die Bank selbst, sondern eine Call-Center-Agentin, Mandy Müller.

Mandy Müller möchte mich sprechen und will wissen, ob ich mir denn schon mal….

*Boah, bitte nicht schon wieder Altervorsorge!* denke ich.

…Wünsche hätte und sie mir vielleicht mit Hilfe eines Darlehens erfüllen möchte. Ein Haus..

„Hamwa schonn!“

eine Küche….

„Hammwa schon.“

ein Auto….

„Ja, ein neues Auto, das könnte ich schon gebrauchen mit dem neuen Job und so. Eins, das anspringt, wenn es soll und das mit allen Töpfen läuft…“

Sie macht mir einen Termin und fragt mich dann, ob ich denn schon ein Traum -Auto hätte.

„Klar, einen Volvo. Einen Volvo.“

„Oooh…“

„Ja, kostet nur 123 tausend Euro, aber…ist mein Traumwagen. Okay, ich weiß, ein Volvo ist eine Anschaffung für’s Leben, sowas kostet Geld , und in meinem Alter lohnt sich das ja nun nicht mehr, weil den kann ich ja gar nicht aufbrauchen, ABER genau der ist mein Traumauto.“

Wir verabschieden uns. Ich glaube nicht, das Mandy Müller wirklich weiß, was ein XC 90 von Volvo ist. Dat is Kunst, Frau Müller, lebbare Kunst!

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Deutsche Bank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s