Wunder passieren nur einmal.

Das stand auf dem Zettel, den ich auf den Herd gelegt habe, bevor ich nachts schlafen ging. Auf den Herd lege ich immer alle Mitteilungen während der Spätschichtwoche.
Donnerstag kam ich nachts von der Spätschicht und die Wintergartentür stand auf.
C. rannte durch die Küche in den Wintergarten.
„Gott sei Dank, Lutz ist noch da!“

Lutz schon, aber Elke ist weg. Einfach weg. Raus aus der Tür. Meine Mutter war abends da, auf Elkes Platz auf dem Schreibtisch lag irgendwelcher Kram, den sie mir mitgebracht hatte, nur kein Elke.

Von Wütend bis traurig…alles durch.
Wie sagte eine Freundin? Sie habe das auch schon mal gehabt, wenn ihr welche entbüchst seien. Ich solle mir keine Sorgen machen, die ihren standen nach einer Woche wieder vor der Tür.

Meine Mutter meinte, Elke hätte das entschieden.

Ich sage zu dem ganzen Kram nichts mehr. Wozu auch? Elke ist ne Katze, der hat uns nicht mal wirklich wieder erkannt und war noch nicht mal angekommen.

Ich gehe einfach mit F. sonntags morgens in den Wald, Kräuter sammeln, sondeln, der Hund einfach dabei…..

Advertisements

2 Gedanken zu “Wunder passieren nur einmal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s