Liebe Edeka-Markt Minden-Hannover GmbH,

heute kam Post von Euch.

Ihr fordert meinen Sohn D. auf, aufgrund eines von ihm unterschriebenen Schuldanerkenntnisses nach einem Ladendiebstahl Euch 100 Euro zu zahlen.

Soweit so gut.

Blöd nur, er hat das nicht unterschrieben.

Wer also unterschreibt solche Sachen bei Euch? D. ist minderjährig. Und ich habe ein amtliches Dokument mit seiner richtigen Unterschrift. Lasst Euch doch bitte das Geld von dem überweisen, der das Schuldanerkenntnis unterschrieben hat. D. war es jedenfalls nicht.

Mit freundlichen Grüßen,

Mutter von D.