Zeitenwende

sagt der Scholz Olaf.

DAS hätte jetzt irgendwie keiner von uns gedacht. Und dieser Krieg in der Ukraine entzweit die Menschen, die Corona bisher nicht entzweien konnte.

Lange dachte ich, dass Mariupol das zweite Stalingrad ist und erst vor zwei Tagen ist es Herrn R. aufgefallen, dass es da irgendwie Ähnlichkeiten gibt. Und die nicht erst, seit der Mann, den alle Putin nennen, auf seinem goldenen Stühlchen davon sprach, das Werk abzukapseln, so dass keine Maus mehr rein kann.

Arschloch!

Und wie es immer so ist, einer fängt an, die anderen machen nach. Da explodieren Bomben in Afghanistan und die die Türkei bombardiert den Nord-Irak. Hallo? Nord-Irak.Irak! DAS ist nicht Türkei! Merken diese Oberen Möchte-gern-Weltherrscher noch irgendwas?

Aber zurück. Unser Wladimir. Seine Mutter würde sich im Grabe umdrehen. Junge, merkst Du eigentlich noch irgendwas? Die Leute aus der Ukraine wollen nicht nach Russland in Sicherheit. Schon mal aufgefallen?

So. Reden wir über Butscha. Also: Da sind unbeteiligte Menschen nach den Kampfhandlungen zu Tode gekommen. Und Russland sagt: „Ich war’s nicht! Das waren die Ukrainer, die wollten, dass alle glauben, dass ich das war!“ Grundschul-Niveau. So, Wladimir, jetzt mal Butter bei die Fische: Deine Mädels haben den Teil unter ihre Kontrolle gebracht. Soweit und weniger gut, ist nämlich nicht Russland. Aber ihr wart Judikative, Legislative und Exekutive in der Zeit Eurer Besetzung da. Und wenn da irgendwo Ukrainer gesessen haben sollten, die ihre eigenen Landsleute umbringen, damit man das dem Russen in die Schuhe schieben kann (schon das hört sich völlig schwachsinnig an), dann wäre es die Aufgabe der Judikative, Legislative und Exekutive gewesen, das, genau das zu verhindern. Habt ihr auch nicht.

So, what?!?!

Also wen, Wladimir Putin, willst du verarschen? Wahrscheinlich dich selbst oder stand da so ein alter General vor dir, voll gehängt mit sinnlosen Orden und damit meine ich dieses Brett, dass die immer an der Jacke haben, einen für das Volk, einen für regelmäßig aufstehen, einen für klecker-freies Essen….bei uns gibt es so was auch. An Wanderstöcken. Also, einer dieser Generäle stand vor dir und sagte: „Ich war’s nicht.“. Lächerlich.

Zum Abschluß möchte ich den Schriftsteller frei zitieren, der der jetzt an einer niedersächsischen Universität lehrt, der sagte, wir hätten unseren Hitler gehabt und Russland eben seinen Putin.

Wo bitte ist Euer Stauffenberg?