Home-Schuling

Zuhause-Schulen….in aller Munde. Überall in den Medien und überall hört man nur:“Boah, ich bin froh, wenn die Schule wieder richtig los geht…“

Geht sie aber nicht, haben sie schon wieder und wieder in den Medien bekannt gegeben. Jedenfalls nicht in Niedersachsen und auch nicht im Harz, also dem niedersächsischen Teil davon.

Sechs Tage die Woche drei Stunden am Tag rechne ich 5+7 und erkläre, wie Zahlen geschrieben werden und warum Schwungübungen gemacht werden müssen, ich setze mich mit Wortstämmen rum und verzweifle auch an unerklärbaren Deutsch-Aufgaben, bei denen man über eine halbe Seite Wörter in irgendwelche Teile aufteilen soll.

Textaufgaben, Sachaufgaben, Prozentrechnung und der 1. Weltkrieg samt der Weimarer Republik. Nachdem ich in der Schule von E. angerufen habe und nach den Themen in Geschichte gefragt habe, weil das Fach ja ausfällt, und auch noch erklärt habe, das ja nicht mal ohne den geschichtlichen Hintergrund unserer Grundgesetz verstehbar ist, hat E.s Klasse nun doch keine Politik, sondern Geschichte. Die Lehrpläne für die Schulen in Niedersachsen habe ich auch schon gefunden.

Ich lasse es nicht zu, das meine Kinder hier verblöden, nur damit alle Bescheid wissen. Diese Einmalzahlung des Bundes habe ich längst ausgegeben. Investiert in ein Laptop von E., sonst hätte sie keine Aufgaben lösen können, die über die App kamen, in diverse Grammatik, Leseübungs-, Mathebücher für die Grundschule, Englisch ist auf dem Weg.

Das Kind könnte für zwei Stunden donnerstags in die Vorschule mit zehn weiteren Kindern. Um zehn muss ich aber die Drittklässlerin in der Schule abgeben, um dann eine halbe Stunde dort zu warten, weil die Erstklässlerin, die um acht beginnt, um halb elf Schluss hat. Die Kinder haben unter drei Stunden Schule am Tag, eine Woche 9 Stunden, eine Woche sechs.

Schlimm ist die Feststellung, das das defizitäre Kind doch Dinge lernen kann, die bisher auf ihre Teilleistungsschwäche abgewälzt worden sind….und das Kind meiner Freundin, das knapp vor der Lese-Rechtschreibschwäche stand, kann fehlerfrei ab. Wir haben erklärt, uns über Methoden ausgetauscht. So lernt der Sohn einer anderen Freundin die Silben mit um den Tisch laufen und Schritte zählen, weil er mit dem Klatschen nicht hin kommt…..

Freitags bin ich müde und samstags stehen noch die Zeitungen mit den Großen an, ich fahre das und packe die Pakete nach vorn und die beiden bringen die Dinger in die Briefkästen. Es ist Zeit zu quatschen und zu hören….

Home-Schooling. Vier Klassen, davon in der Regel drei gleichzeitig, das fordert den Kopf, gleichzeitig Reimwörter zu beantworten und Mathe-Ergebnisse kontrollieren und Wortstämme in Wörter verwandeln…..

10 Gedanken zu “Home-Schuling

  1. In NRW fängt übernächste Woche für alle Kinder wieder die Schule an. Bisher war die GS nur 1x die Woche. Ich finde, dass die Lehrer es sich auch oft einfach gemacht haben. Stundenlang nur die Aufgaben zu lösen, ist nicht sehr sinnvoll.

    Liken

    • Bei uns nicht. Wenn wir Glück haben, dann geht es nach den Ferien wieder los. Und etwas anderes, als vorwärts und rückwärts zu üben, für die Grundschüler die rohen Eier zum Rechnen raus zu holen, Ausschneiden und Aufkleben…Ich habe ein schönes Heft zu Lesen üben gefunden, dank einer Freundin, die mir die Reihe empfohlen hat. Da hat die Drittklässlerin nicht nur was über das Wildschwein gelernt, sondern auch über Viren und andere Dinge. Warum das Gefieder der Ente gefettet ist und auf einmal hat das Mädchen Spaß am Lesen.

      Gefällt 1 Person

      • Cool… an Deinem Beitrag merkte ich schon , dass Du die Sache sehr ernst genommen hast. Toll für Deine Kids. Oft brauchen Kids nur die richtige Auswahl, um Spaß am Lernen zu haben.

        Liken

      • jEs bleibt doch nichts anderes übrig. Am Anfang haben wir in den zusätzlichen Übungsheften der Schule gearbeitet. Ich musste doch das Wissen wach halten. Allerdings waren die zum Ende der Oster-Ferien fertig und dann musste Neues her. Allerdings habe ich auch die Lücken festgestellt und fühle mich wirklich schlecht, weil ich mich auf die Schule verlassen habe mit der Ganz-Tags-Betreuung. Das war schlecht. Wie das nach den Ferien weiter geht, weiß ich noch nicht. Ich werde mich mit C. besprechen müssen, wie wir das machen werden.

        Gefällt 1 Person

      • Ich habe hier die gleichen Probleme, es ist auch irgendwie die Luft bei den Kindern raus. Es ist gar nicht so einfach. Du suchst Dir ja schon extra Material, das mache ich auch.🙄

        Liken

      • Gib mir Deine Nummer, Mini ruft Dich an und erklärt es Dir. Oder aber du rufst an, wenn Du in einer Situation denkst: „Wenn ich jetzt was über Wildschweine wüsste, dann wäre das Problem gelöst.“;-)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s